Im Rahmen des Kultursommers Schloss Goldkronach 2017 fand im Gewölbesaal von Schloss Goldkronach ein heiter-besinnlicher Mundartnachmittag statt. Hierfür konnten die Veranstalter die „Mundartschreiberin“ Hannelore Steinhäuser und den Konzertina-Künstler Theo Knopf gewinnen, die beide seit geraumer Zeit ein oft erprobtes Duo sind. Seit zirka 20 Jahren schreibt Hannelore Steinhäuser, Jahrgang 1942, Gedichte, Episoden und Sketche in ihrer Mundart (sie bezeichnet sich selbst ausdrücklich als „Mundartschreiberin“) und trägt diese bei zahlreichen Lesungen vor. Im Jahre 1989 hat

Mehr lesen

Goldkronach. Im Jahr 2019 wird der 250. Geburtstag des Universalgelehrten Alexander von Humboldt gefeiert. Bürgermeister Holger Bär ist sich sicher: „Die Alexander-von-Humboldt-Hauptstadt 2019 kann dann nur Goldkronach heißen“. Nicht nur, dass die halbe Stadt ohnehin schon nach dem Forschungsreisenden, Naturwissenschaftler und preußischen Bergbeamten benannt ist, sagte Bär beim Humboldt-Tag 2017 in der Goldkronacher Stadtkirche. Auch konkrete Planungen für die Zukunft seien schon weit fortgeschritten. So soll in Zukunft ein groß angelegter Museumspark unterhalb des Schlosses

Mehr lesen